Wäsche

f; -, -n
1. nur Sg. (zu waschende oder gewaschene Wäsche) washing, laundry; (Tisch-, Bettwäsche) (table and bed) linen; (Unterwäsche) underwear; die Wäsche waschen / aufhängen do / hang out the washing; schmutzige Wäsche dirty washing; die Wäsche wechseln put on fresh underwear, change one’s (under)pants; schmutzige Wäsche waschen fig. wash one’s dirty linen in public; dumm oder blöd aus der Wäsche gucken umg. look stupid; da hat er aber dumm aus der Wäsche geguckt umg. you should have seen his face; jemandem an die Wäsche gehen umg. lay into s.o.; mit sexueller Absicht: make a pass at s.o.
2. (das Waschen) wash; große Wäsche washday; in der Wäsche in the wash, being washed; in der Wäscherei: at the laundry; die morgendliche Wäsche morning wash; den Lack nach der Wäsche konservieren MOT. preserve the paintwork after washing; Blutwäsche, Geldwäsche etc.
* * *
die Wäsche
(Kleidungsstücke) clothes;
(Tischwäsche) linen;
(Tätigkeit) wash; washing;
(Unterwäsche) underwear; undies;
(Wäschestücke) laundry; washing
* * *
Wạ̈|sche ['vɛʃə]
f -,
no pl
1) washing; (= Schmutzwäsche, bei Wäscherei) laundry

große/kleine Wäsche haben (in Bezug auf Menge) — to have a large/small amount of washing (to do); (in Bezug auf Größe der Teile) to wash the big/small things

bei or in der Wäsche — in the wash

in der Wäsche sein — to be in the wash

etw in die Wäsche geben — to put sth in the wash

jdm an die Wäsche gehen (sl) — to touch sb up (inf)

See:
2) (= Stoffzeug) (= Bettwäsche, Tischwäsche, Küchenwäsche) linen; (= Unterwäsche) underwear

dumm aus der Wäsche gucken (inf) — to look stupid

* * *
die
1) (bedclothes: The child pulled the clothes up tightly.) clothes
2) (clothes etc which have been, or are to be, washed: a bundle of laundry.) laundry
3) (articles made of linen or, now more usually, cotton: table-linen; bed-linen.) linen
4) (clothes washed or to be washed: I'll hang the washing out to dry.) washing
5) (things to be washed or being washed: Your sweater is in the wash.) wash
* * *
Wä·sche
<-, -en>
f
1. kein pl (Schmutzwäsche) washing no pl
in der \Wäsche sein to be in the wash
etw in die \Wäsche tun to put sth in the wash; (das Waschen) washing no pl
2. kein pl (Unterwäsche) underwear no pl
3. kein pl (Haushaltswäsche) linen no pl
4. (Wagenwäsche) car wash
5. (Legalisierung)
die \Wäsche illegaler Gelder the laundering of stolen money
6.
dumm aus der \Wäsche gucken (fam) to look dumbfounded
[seine] schmutzige \Wäsche waschen to wash one's dirty linen in public
* * *
die; Wäsche, Wäschen
1) o. Pl. (zu waschende Textilien) washing; (für die Wäscherei) laundry

schmutzige Wäsche waschen — (fig.) wash [one's] dirty linen in public

2) o. Pl. (UnterWäsche) underwear

dumm/verdutzt aus der Wäsche gucken — (ugs.) look stupid/flabbergasted

3) (das Waschen) washing no pl.

bei/nach der ersten Wäsche — when washed for the first time/after the first wash

in der Wäsche sein — be in the wash

große Wäsche haben — be doing a big wash

* * *
Wäsche f; -, -n
1. nur sg (zu waschende oder gewaschene Wäsche) washing, laundry; (Tisch-, Bettwäsche) (table and bed) linen; (Unterwäsche) underwear;
die Wäsche waschen/aufhängen do/hang out the washing;
schmutzige Wäsche dirty washing;
die Wäsche wechseln put on fresh underwear, change one’s (under)pants;
schmutzige Wäsche waschen fig wash one’s dirty linen in public;
dumm oder
blöd aus der Wäsche gucken umg look stupid;
da hat er aber dumm aus der Wäsche geguckt umg you should have seen his face;
jemandem an die Wäsche gehen umg lay into sb; mit sexueller Absicht: make a pass at sb
2. (das Waschen) wash;
große Wäsche washday;
in der Wäsche in the wash, being washed; in der Wäscherei: at the laundry;
die morgendliche Wäsche morning wash;
den Lack nach der Wäsche konservieren AUTO preserve the paintwork after washing; Blutwäsche, Geldwäsche etc
* * *
die; Wäsche, Wäschen
1) o. Pl. (zu waschende Textilien) washing; (für die Wäscherei) laundry

schmutzige Wäsche waschen — (fig.) wash [one's] dirty linen in public

2) o. Pl. (UnterWäsche) underwear

dumm/verdutzt aus der Wäsche gucken — (ugs.) look stupid/flabbergasted

3) (das Waschen) washing no pl.

bei/nach der ersten Wäsche — when washed for the first time/after the first wash

in der Wäsche sein — be in the wash

große Wäsche haben — be doing a big wash

* * *
f.
clothes n.
laundry n.
wash n.
washings n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Wäsche — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Wäscherei • Waschen Bsp.: • Er wäscht nichts selbst, er gibt seine ganze Kleidung in die Wäscherei. • Ich muss waschen es ist so viel Wäsche im Korb. • Kannst du bitte die Wäsche für mich übernehmen? …   Deutsch Wörterbuch

  • Wäsche — Wäsche, 1) die Handlung des Waschens (s. d.), bes. des leinenen u. baumwollenen Geräthes; 2) daher das zur Kleidung u. Haushaltung nöthige Leinenzeug selbst; 3) (Hüttenw), s. Waschen 3) u. Waschwerk; 4) beim Mariage Spiel das Machen der letzten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wäsche — Wäsche, im Bergbau s.v.w. Aufbereitungsanstalt (s. Aufbereitung) …   Lexikon der gesamten Technik

  • Wäsche — ↑Linge …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wäsche — Wä|sche [ vɛʃə], die; : 1. Gesamtheit der Kleidungsstücke, die man unmittelbar auf dem Körper und unter der Kleidung trägt: seidene Wäsche; die Wäsche wechseln; frische Wäsche anziehen. Syn.: ↑ Unterwäsche. Zus.: Damenwäsche, Herrenwäsche,… …   Universal-Lexikon

  • Wäsche — 1. Bi der Wäsche maut man t Tüg drügen in n Somer, dat et klappet, in n Winter, dat et knacket. – Schambach, II, 347. Im Sommer muss man den Zeug bei der Wäsche trocknen, dass er klappt, im Winter, dass er knackt. 2. De smutzige Wesche un de… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Wäsche — Das hat sich gewaschen: es ist vortrefflich, rein von Mängeln und Fehlern. Ein Kerl, der ›sich gewaschen hat‹, ist ein tüchtiger Mensch; aber auch: ›Eine Ohrfeige, die sich gewaschen hat‹, eine tüchtige, kräftige Ohrfeige. Im Gegensatz dazu steht …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Wäsche — Wạ̈·sche die; , n; 1 nur Sg; das Bettzeug, die Tücher, die Tischdecken usw, die im Haushalt verwendet werden || K: Bettwäsche, Tischwäsche 2 nur Sg; alle Textilien, die gewaschen werden oder gewaschen worden sind <frische, saubere, schmutzige… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wäsche — Der Begriff Wäsche bezeichnet Folgendes: den Vorgang der Reinigung von Objekten oder Stoffen mittels Flüssigkeiten („das Waschen“), z. B. die Reinigung von Textilien die Erzwäsche die Kohlenwäsche die Gaswäsche Begriff für eine Gruppe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Wäsche — Wäschef 1.Kleidung.MeinteigentlichdieGesamtheitderwaschbarenWäschestücke.1900ff. 2.Wäscheachtern=Marineuniformmitgroßem,zumRückenhinabreichendemSchulterkragen(KielerKnabenanzug).Achtern=hinten.Marinespr1960ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Wäsche — die Wäsche (Grundstufe) Kleidungsstücke, die man waschen muss Beispiel: Ich muss noch die Wäsche aufhängen. Kollokation: Wäsche waschen …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.